Get Eine Marketing-Strategie für nachhaltigere Biokraftstoffe in PDF

By Sven Bernigau

ISBN-10: 3658171189

ISBN-13: 9783658171186

ISBN-10: 3658171197

ISBN-13: 9783658171193

Sven Bernigau untersucht, wie die Absatzchancen für Biokraftstoff oder Flüge mit Biokerosin verbessert werden können. Die Komponenten einer Erfolg versprechenden Vermarktung von Nachhaltigkeitsinnovationen werden herausgearbeitet. Dazu beleuchtet der Autor grundlegend die Dimensionen advertising and marketing und Nachhaltigkeit – unter Anwendung auf die Vermarktung von Biokraftstoffen.

Show description

Read Online or Download Eine Marketing-Strategie für nachhaltigere Biokraftstoffe in Deutschland: Ein Ansatz zur Verbesserung der Konsumentenakzeptanz? PDF

Similar german_16 books

Arnold Hanslmeier's Faszination Astronomie: Ein topaktueller Einstieg für alle PDF

In diesem Werk vermittelt Prof. Arnold Hanslmeier moderne und faszinierende astronomische Kenntnisse. Das Buch beginnt mit der Beschreibung des Ursprungs des Universums und reicht bis hin zu dunkler Materie, schwarzen Löchern und der Entstehung des Sonnensystems. Abgerundet wird es am Ende schließlich durch die spannende Frage: Sind wir allein im Universum?

Get Didaktik der Analysis: Aspekte und Grundvorstellungen PDF

Im Mathematikunterricht der Sekundarstufe II kommt der research eine zentrale Rolle zu. Dieses Buch bietet eine umfassende Darstellung der Didaktik der research unter Berücksichtigung der aktuellen didaktischen Diskussion, theoretischer Konzepte, praktischer Unterrichtserfahrungen und der Bildungsstandards der Kultusministerkonferenz.

Michael Kauppert, Heidrun Eberl (eds.)'s Ästhetische Praxis PDF

Die bis in unsere Gegenwart hineinreichende Gewissheit, dass es sich bei ästhetischer Praxis um die Praxis von Künstlern und die Wahrnehmung von Kunst durch ein Publikum handeln müsse, ist brüchig geworden. Eine Reihe von Indizien legen den Schluss nahe, dass der Bereich ästhetischer Praktiken und das Kunstfeld in der Gesellschaft eine nur noch partiale Deckung aufweisen.

Read e-book online Elterliche Erziehung und externalisierende PDF

Entgegen dem gängigen pattern, Erziehung als statisches Merkmal zu verstehen, legt Christoph Weber seinen Fokus explizit auf Zusammenhänge zwischen Änderungen von Erziehungsdimensionen und Änderungen von externalisierenden Verhaltensproblemen. Unter Verwendung der Daten des DJI-Kinderpanels und anhand von Latent-Difference-Score- und Latent-Growth-Curve-Modellen zeigt er, dass Externalisierungsprobleme im untersuchten Altersintervall (8-11 Jahre) rückläufig sind, eine unterstützende Erziehung den Rückgang der Verhaltensprobleme fördert bzw.

Extra resources for Eine Marketing-Strategie für nachhaltigere Biokraftstoffe in Deutschland: Ein Ansatz zur Verbesserung der Konsumentenakzeptanz?

Example text

Dabei nehmen sie Überlegungen zu regional erzeugbaren Rohstoffen auf und legen anhand eines Modells die Interaktion der Akteure dar. Demnach spielen die Bereiche Forschung und Entwicklung sowie das Marketing zentrale Rollen. Auf die Rolle des Marketings wird, bis auf die rudimentäre Erläuterung der Funktionen eines 14 Anmerkung des Autors dieser Arbeit: Man bemerke den Zeitraum der Feldphase (April bis Juni 2009)! Mittlerweile dürfte bei Befragten mit einer Meinung zu Biokraftstoffen davon auszugehen sein, dass bei verschiedenen Generationen von Biokraftstoffen unterschiedliche Ansichten zu messen sind.

131) und der Gegebenheiten • Die Konsumentenakzeptanz für Biokraftstoffe ist in der Bundesrepublik zu gering (vgl. 20; Handelsblatt, Palm, Nr. 225; Schneider/Herz/Fasse 2011, S. 37). • Die Konzepte des Marketings und der Konsumentenforschung für konventionelle Produkte und Leistungen sind nur begrenzt für das Marketing sozioökologischer Produkte geeignet (vgl. ; McDonald et al. 28) sowie der unklaren Voraussetzung • Die Adaptionsmöglichkeit der genannten Studienerkenntnisse auf den bundesdeutschen Markt ist unbestimmt.

382) bleibt der Vertrieb von E85 und das Erreichen des Konsumenten eine Aufgabe, zu deren Bewältigung es Investitionssicherheit und damit langfristiger Zusagen bedarf. 124ff. 382). 121). Die Studie wird in zwei Phasen durchgeführt: (1) Eine qualitative Erhebung in Form einer offenen Befragung von 33 „Early Adopters“, mit direkten oder indirekten Erfahrungen mit Biokraftstoffen oder regenerativen Energieträgern und (2) eine quantitative Studie mit 275 Teilnehmern. Während die erste Erhebungsphase die Determinanten für Einstellungen und Akzeptanz von Biokraftstoff misst, befasst sich die quantitative Phase aufbauend auf den Erkenntnissen der ersten Phase – mit den Determinanten der Konsumentenakzeptanz von Wasserstoffantriebstechnologien.

Download PDF sample

Eine Marketing-Strategie für nachhaltigere Biokraftstoffe in Deutschland: Ein Ansatz zur Verbesserung der Konsumentenakzeptanz? by Sven Bernigau


by Kevin
4.0

Rated 4.94 of 5 – based on 3 votes